Die Klasse 3.C
Unsere Reise durch das 3. Schuljahr
   

In die 3c der Landhausschule gehen 23 lebensfrohe, lustige, clevere und wissbegierige Kinder, die von Frau Stagl (Klassenlehrerin) und Herrn Uher (Nachmittagsbetreuer) begleitet werden.
 

In den letzten beiden Jahren sind wir zu einer guten Klassengemeinschaft zusammengewachsen und haben gemeinsam viele spannende Abenteuer erlebt.
Wir achten auf gesunde Ernährung, daher trinken wir in der Schule natürlich nur Wasser. Außerdem kommt Bewegung – nicht nur im Turnsaal – sondern auch im Hof, in den Pausen und in unseren Stunden nicht zu kurz.

Im dritten Schuljahr entdecken wir gemeinsam den Zahlenraum 1000 und auch die schriftlichen Rechenarten werden wir bald trainieren. Im Deutschunterricht tauchen wir heuer noch tiefer in die Welt der Geschichten ein. Hier können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen.

   
Dieses Jahr beschäftigten wir uns auch intensiv mit dem Thema GLÜCK. Seit Beginn des Schuljahres führen wir wöchentlich ein Glücks- und Wochenendtagebuch, in welchem wir unsere Erlebnisse der Woche reflektieren und Glücksmomente festhhalten. Außerdem haben wir Platz zum Verschriftlichen und Zeichnen von Geschehnissen und Gedanken.
   
   
Auch dieses Jahr werden wir wieder viel von- und miteinander lernen, Spaß haben und gemeinsame Erinnerungen schaffen. Auf unsere geplante Lesenacht und die Projekttage im Mai freuen wir uns schon besonders stark!
Warum wir gerne in unserer Klasse lernen, spielen und lachen könnt ihr in unseren kurzen Texten selbst lesen. Scrollt einfach ein wenig hinunter.
Wenn ihr noch mehr über unsere Abenteuer und Projekte erfahren wollt, dann schaut doch mal in die Rubrik „Projekte und Aktivitäten“. Wir nehmen euch gerne auf unserer Reise durch das 3. Schuljahr mit.
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 Home