Projekte und Aktivitäten 2011/12 

Karl, der Kanalarbeiter (4b und 3c)

Schulstunden mit "Karl, der Kanalarbeiter" am 18. April (4b und 3c)
Plastiksackerl, Wattestäbchen, Öl oder Katzenstreu: Vieles, das eigentlich in den Rest- oder zum Sondermüll gehört, wird über die Toilette hinuntergespült. Diese unsachgemäße Entsorgung kann jedoch zu verstopften Rohren führen und enorme Kosten im eigenen Haushalt verursachen.
Damit es gar nicht so weit kommt, hat Wien Kanal gemeinsam mit Christian Lehotzky ein spezielles Programm für Volksschülerinnen und -schüler mit "Karl der Kanalarbeiter" als Hauptdarsteller entwickelt. Christian Lehotzky ist zweifacher österreichischer Staatsmeister der Zauberkünste.
Karl tourt durch Wiens Volksschulen und erklärt den Kindern Wissenswertes über den Wasserkreislauf und die Kanalisation. Natürlich gibt es auch ein paar Zaubertricks. Die wichtigste Botschaft lautet: "Das Klo ist kein Mistkübel!" Die Kinder unserer Klassen waren begeistert von Karls „Showtalent“!!
   
 

Home Index Projekte und Aktivitäten Index Projekte und Aktivitäten 2011/2012