Projekte und Aktivitäten 2011/12 

Projekt „Grenzenlose Nachbarschaft – Ungarisch“ (für 6 bis 10 Jährige) der 3.b

In unserer Volksschule gibt es Projektwochen, die von slowakischen, tschechischen und ungarischen MuttersprachenlehrerInnen durchgeführt werden. Je früher eine Sprachbegegnung erfolgt, desto eher wird ein Interesse für diese Sprache entwickelt. Durch die lustbetonte Vermittlung haben die Kinder auch keine Scheu vor „schwierigeren“ Sprachen und auch keine Versagensängste. Durch das Eintauchen in die Sprache wird die Struktur dieser Sprachen nicht hinterfragt und somit auch als „selbstverständlich“ erlebt.

Die MuttersprachlerInnen bringen den Kindern mit Liedern, Spielen, Reimen, nationalen Märchen und Mythen und Verkostungen typischer Spezialitäten die Kultur ihrer Herkunftsländer näher und vermitteln ihnen die Grundelemente ihrer Sprache.
vgl: http://www.oesz.at/esis/web/esis_show.php?bnr=767  

Wissenswertes über Ungarn mit der Ungarnkarte
Die Farben der Ungarischen Flagge …
…werden zu einem Buch über Ungarn gestaltet. Frau György unterrichtet mit viel Engagement.
   
Gulaschsuppe mit Erdäpfel und Würstchen natürlich – einfach herrlich!!!
   

Home Index Projekte und Aktivitäten Index Projekte und Aktivitäten 2011/2012