Projekte und Aktivitäten 2016/17 

Lehrausgang der 4.b in die Staatsoper

Einen großartigen Ausflug in die Welt der Oper hatten die Schülerinnen und Schüler von der 4B am 19. Jänner 2017. Denn da stand der Besuch einer Bühnen-Orchester-Probe auf dem Programm. In einem der berühmtesten aller Opernhäuser – in der Wiener Staatsoper, dort, in der „Kaiser Loge“ lauschten wir dem Beginn der Oper „Romeo et Juliette“ von Charles Gounod. Die Partie des Romeo wurde von einem der besten Tenöre der Welt gesungen – von Juan Diego Flórez. Die fabelhaften und nicht minder berühmten Wiener Philharmoniker spielten im Orchestergraben unterm Dirigat von Placido Domingo.
Nach der Probe besuchten wir die „Maske“ - so nennt man im Theater die Schminkräume der Künstler. Man zeigte uns viele Tricks, die man auf der Bühne braucht, z. B. wie man einen künstlichen toten Kopf aus Silikon herstellt oder wie man mit künstlichem Blut sehr authentisch „verletzt“ aussehen kann.
   
   
   
   

Home Index Projekte und Aktivitäten Index Projekte und Aktivitäten 2016/2017